Workshop

Workshop - Arbeiten mit GREL

In diesem Tutorial beschäftigen wir uns mit der “General Refine Expression Language” (GREL).

Workshop - Arbeiten mit Records in OpenRefine

OpenRefine kann im Zeilen- oder Records-Modus arbeiten. In diesem Tutorial besprechen wir, wie wir Records aus auf Zeilen basierten Datensätzen erstellen, wie wir mit Records arbeiten können und wie wir Records wieder in auf Zeilen basierte Datensätze umwandeln.

Workshop - Arbeiten mit regulären Ausdrücken

Ein wichtiges Werkzeug beim Arbeiten mit Daten sind reguläre Ausdrücke. Diese werden in OpenRefine von verschiedenen Funktionen unterstützt.

Workshop - Daten mit OpenRefine Transponieren

OpenRefine kann Zeilen und Spalten tauschen. Diese Transposition kann sowohl auf dem kompletten Datensatz, als auch nur auf einer Auswahl an Spalten durchgeführt werden. In diesem Tutorial besprechen wir zwei Varianten des Transponierens.

Workshop - Daten zwischen Projekten in OpenRefine abgleichen

Daten können zwischen OpenRefine Projekten abgeglichen werden. In diesem Tutorial zeigen wir wie das funktioniert.

Workshop - Die Welt der Facets in OpenRefine

Nachdem wir uns im Workshops für Einsteiger hauptsächlich mit den Text Facets in OpenRefine beschäftigt haben, betrachten wir in diesem Tutorial weitere nützliche Facets.

Workshop - Erweiterter GND ABgleich mit lobid

In diesem Tutorial vertiefen wir den Abgleich von Daten mit der GND über das lobid API.

Workshop - XML in OpenRefine importieren und exportieren

In diesem Tutorial beschäftigen wir uns mit dem Laden von XML in OpenRefine und dem Exportieren nach XML mit Templating.

Workshop für Fortgeschrittene - Warum OpenRefine?

In diesem Workshop für Fortgeschrittene gehen wir tiefer in die spezialisierten Funktionalitäten von OpenRefine und beschäftigen uns mit angrenzende Themen. Unter anderem betrachten wir reguläre Ausdrücke und programmieren mit der General Refine Expression Language (GREL).

OpenRefine Workshop für Einsteiger veröffentlicht

Was hat denn der Osterhase hier im Blog entdeckt? Da ist seit Anfang April ein OpenRefine Workshop versteckt!