Erfahrungen

EDV-Tage 2022

Künstliche Intelligenz kann uns im Archiv dabei unterstützen mehr Daten zu erschließen und Nutzenden zur Verfügung zu stellen. In diesem Vortrag wird KI im Kontext Archiv erklärt, Probleme von KI mit Daten im Archiv besprochen und an praktischen …

Ein Rückblick auf zwei Jahre FDMLab

Nach zwei Jahren steht das FDMLab@LABW kurz vor dem Ende der ersten Projektlaufzeit. Dies nehmen wir zum Anlass, zurückzublicken und eine Zwischenbilanz zu ziehen: Was waren unsere wichtigsten Projekte? Was haben wir erreicht und was war schwierig? Was würden wir in Zukunft gerne tun?

Konferenz "Offene Archive" 2022

Produkte und Ergebnisse Künstlicher Intelligenz werden von uns bewusst oder unbewusst täglich konsumiert – ob bei der Benutzung von Suchmaschinen und Navigationssystemen oder dem Wetterbericht und der allgegenwärtigen Werbung. Das …

Verborgene Datenschätze heben: Das FDMLab experimentiert mit KI im Archiv

Während der zweijährigen Projektlaufzeit erprobt das FDMLab Werkzeuge und Technologien auch aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) für den Einsatz im Archiv.

Gemeinsam an OpenRefine-Projekten arbeiten

Im FDMLab testeten wir verschiedene Möglichkeiten mit OpenRefine gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Dieser Artikel fasst unsere Erfahrungen beim kollaborativen Arbeiten mit OpenRefine 3.5.0 zusammen.

Fünf Dinge, die wir mit OpenRefine nicht (gerne) machen

Wir haben uns in den letzten Wochen im Blog ausgiebig mit OpenRefine beschäftigt und wollen einmal festhalten, wozu es sich unserer Ansicht nach nicht eignet.

Erfahrungsbericht - Extraktion und Abgleich von Prokuratoren mit OpenRefine

In diesem Beitrag beschreiben wir unsere Erfahrungen bei der Textextraktion, der Deduplikation und dem Abgleich mit der GND von Indizes aus zehn Findbüchern.

Fünf Dinge, die wir an OpenRefine mögen

Wir haben uns in den letzten Wochen im Blog ausgiebig mit OpenRefine beschäftigt und wollen einmal festhalten, was uns daran so gefällt.

80. Südwestdeutscher Archivtag 2021

Beim Südwestdeutschen Archivtag stellt das FDMLab sich und seine Arbeitsbereiche vor. Insbesondere wird ein Einblick in die Arbeit mit Werkzeugen zur Volltexterkennung von Handschriften (HTR) und Druckschriften (OCR) gegeben.

Werkzeuge zur Texterkennung: ein Blick in die digitale Werkstatt des FDMLab am Landesarchiv Baden-Württemberg

Das FDMLab stellt sich und seine Arbeitsbereiche vor. Insbesondere wird ein Einblick in die Arbeit mit Werkzeugen zur Volltexterkennung von Handschriften (HTR) und Druckschriften (OCR) gegeben.