Experimente mit Visualisierungen für Sachbegriffe in der GND

GND Sachbegriffe visualisieren [1]. GND Sachbegriffe visualisieren [1].

Die Gemeinsame Normdatei (GND) enthält unter anderem semantische Daten zu Sachbegriffen. In diesem Beitrag experimentieren wir mit Visualisierungen für Sachbegriffe in der GND, um die Daten und die Ontologie dahinter besser kennen zu lernen.

Wie im obigen Bild1 thematisiert, beinhaltet die als Linked Open Data (LOD) zur Verfügung gestellte GND einen komplexen Graphen mit verlinkten Daten, deren Verlinkung und Struktur sich auf Grund ihrer Komplexität für Außenstehende nicht auf Anhieb verständlich gestaltet.

Im Bereich der Sachbegriffe (Subject Heading) gibt es mehrere Konzepte zur Gruppierung. Es gibt die GND-Sachgruppen und verschiedene Arten von Oberbegriffen2.

Um die Daten und deren Verknüpfungen besser zugänglich zu machen, gibt es auch das am 31. Mai von der DNB als beta freigegebene Projekt GND-Explorer.

In Kooperation mit Katharina Hardt von dem Projekt Provenienzforschung am Hauptstaatsarchivs Stuttgart hatten wir im FDMLab ein konkretes Problem, wofür wir eine visuelle Unterstützung benötigten. Dafür haben wir ein Experiment zur Visualisierung von GND Sachbegriffen umgesetzt, über welches wir im Folgenden berichten. 3

Es handelt sich bei der GND Hierarchie Visualisierung um ein prototypisch umgesetztes Experiment und nicht um eine produktive Anwendung!

Die Ludwigsburger Porzellantasse

Eine Frage, die wir uns im Kontext der Provenienzforschung gestellt hatten, ist die mögliche Verschlagwortung mit Normdatenverknüpfung für den Begriff Ludwigsburger Porzellantasse.

Die Ludwigsburger Porzellantasse gibt es nicht als Sachbegriff in der GND. Die aus unserer Sicht passenden Begriffe in der GND sind Ludwigsburger Porzellan und Porzellantasse.

Dabei stellten wir uns die folgenden Fragen:

  1. Haben die beiden Begriffe einen gemeinsamen Oberbegriff?
  2. Gehören die beiden Begriffe zu einer gemeinsamen Sachgruppe?
  3. Ist Porzellan ein gemeinsamer Oberbegriff?
  4. Ist Geschirr ein Oberbegriff von Porzellantasse?
  5. Wie verhält sich der Begriff Porzellanfigur 4 im Kontext der beiden Begriffe?

Diese Antworten auf diese Fragen lassen sich im Einzelnen auch via der Weboberflächen von der DNB, lobid, OGND oder in OpenRefine manuell recherchieren. Bei mehreren Begriffen, ist dieses Vorgehen jedoch langwierig.

Daher haben wir basierend auf dem lobid GND API, dem Frontend-CSS-Framework Bootstrap und dem JavaScript Framework Mermaid prototypisch eine Webanwendung zur GND Hierarchie Visualisierung von Sachbegriffen umgesetzt, die es uns ermöglicht die oben genannten Antworten zu den obigen Fragen zu visualisieren und zu beantworten.

Das nächste Diagramm zeigt ein bearbeitetes Beispiel zu der Hierarchie der Oberbegriffe von Ludwigsburger Porzellan, Porzellantasse und Porzellanfigur.

flowchart LR 4175414-1(["Porzellantasse"]):::initial 4184488-9["Tasse"] 4175411-6(["Porzellanfigur"]):::initial 4046277-8["Plastik"] 4046851-3["Porzellan"] 4168206-3(["Ludwigsburger Porzellan"]):::initial 4124863-6["Essgeschirr"] 4186181-4["Trinkgefäß"] 4181363-7["Silicatkeramik"] 4153870-5["Feinkeramik"] 4140542-0["Geschirr"] 4128003-9["Gefäß"] 4030282-9["Keramischer Werkstoff"] 4030271-4["Keramik"] 4132060-8["Hausrat"] 4020299-9["Gerät"] 4065579-9["Werkstoff"] 4169078-3["Material"] 4037940-1["Materie"] 4175414-1-->4184488-9 4175411-6-->4046277-8 4175411-6-->4046851-3 4168206-3-->4046851-3 4184488-9-->4124863-6 4184488-9-->4186181-4 4046851-3-->4181363-7 4046851-3-->4153870-5 4124863-6-->4140542-0 4186181-4-->4128003-9 4181363-7-->4030282-9 4153870-5-->4030271-4 4140542-0-->4132060-8 4128003-9-->4020299-9 4030282-9-->4065579-9 4065579-9-->4169078-3 4169078-3-->4037940-1 classDef default fill:#FFF,stroke:#0088c9,stroke-width:3px,color:#000; classDef category fill:#FFF,stroke:#1fbeb8,stroke-width:3px,color:#000; classDef initial fill:#FFF,stroke:#4dbd05,stroke-width:3px,color:#000;

Laut unserem Diagramm ist der Begriff Geschirr ein Oberbegriff zur Porzellantasse. Die Porzellanfigur und das Ludwigsburger Porzellan haben Porzellan als gemeinsamen Oberbegriff, die Porzellantasse jedoch nicht. Es gibt keinen gemeinsamen Oberbegriff für alle Begriffe, sie gehören jedoch, zur GND-Sachgruppe Kunsthandwerk (siehe nächstes Diagramm).

flowchart LR 4175414-1(["Porzellantasse"]):::initial cat0[["Kunsthandwerk"]]:::category 4175411-6(["Porzellanfigur"]):::initial cat1[["Plastik"]]:::category 4168206-3(["Ludwigsburger Porzellan"]):::initial 4175414-1-->cat0 4175411-6-->cat1 4175411-6-->cat0 4168206-3-->cat0 classDef default fill:#FFF,stroke:#0088c9,stroke-width:3px,color:#000; classDef category fill:#FFF,stroke:#1fbeb8,stroke-width:3px,color:#000; classDef initial fill:#FFF,stroke:#4dbd05,stroke-width:3px,color:#000;

Gemeinsamer Oberbegriff für Bilder?

Bei den GND Sachbegriffen für Acrylbild, Aquarell, Lithografie, Ölgemälde, Radierung und Pastellzeichnung fragten wir uns, ob diese einen gemeinsamen Oberbegriff wie Bild oder Bildliche Darstellung haben. 5

flowchart LR 4132048-7(["Acrylbild"]):::initial 4037220-0["Malerei"] 4002511-1(["Aquarell"]):::initial 4036042-8(["Lithografie"]):::initial 4154503-5["Flachdruck"] 4043238-5(["Ölgemälde"]):::initial 4048166-9(["Radierung"]):::initial 4113357-2["Druckgrafik"] 4075923-4(["Pastellzeichnung"]):::initial 4124801-6["Drucktechnik"] 4021845-4["Grafik"] 4021850-8["Graphische Technik"] 4794555-2["Medientechnik"] 4145419-4["Bildliche Darstellung"] 4132048-7-->4037220-0 4002511-1-->4037220-0 4036042-8-->4154503-5 4043238-5-->4037220-0 4048166-9-->4113357-2 4075923-4-->4037220-0 4154503-5-->4124801-6 4113357-2-->4021845-4 4124801-6-->4021850-8 4124801-6-->4794555-2 4021845-4-->4145419-4 classDef default fill:#FFF,stroke:#0088c9,stroke-width:3px,color:#000; classDef category fill:#FFF,stroke:#1fbeb8,stroke-width:3px,color:#000; classDef initial fill:#FFF,stroke:#4dbd05,stroke-width:3px,color:#000;

Wie im obigen Diagramm abzulesen, ist das nicht der Fall. Interessant ist hier, dass die Pastellzeichnung mit Acrylbild, Aquarell und Ölgemälde als gemeinsamen Oberbegriff in die Malerei verortet wurde, die Pastellzeichnung im nächsten Diagramm aber mit der Radierung und der Lithografie in die GND-Sachgruppe Zeichnung, Grafik eingeordnet wird.

flowchart LR 4132048-7(["Acrylbild"]):::initial cat0[["Malerei"]]:::category 4002511-1(["Aquarell"]):::initial 4036042-8(["Lithografie"]):::initial cat1[["Zeichnung, Grafik"]]:::category cat2[["Papierherstellung, Grafische Technik"]]:::category 4043238-5(["Ölgemälde"]):::initial 4048166-9(["Radierung"]):::initial 4075923-4(["Pastellzeichnung"]):::initial 4132048-7-->cat0 4002511-1-->cat0 4036042-8-->cat1 4036042-8-->cat2 4043238-5-->cat0 4048166-9-->cat1 4075923-4-->cat1 classDef default fill:#FFF,stroke:#0088c9,stroke-width:3px,color:#000; classDef category fill:#FFF,stroke:#1fbeb8,stroke-width:3px,color:#000; classDef initial fill:#FFF,stroke:#4dbd05,stroke-width:3px,color:#000;

Fazit

Mit wenig Aufwand, auch Dank dem GND API von lobid, konnten wir eine Webanwendung umsetzen, mit der wir die Sachbegriffe in der GND besser kennen lernen können. Die nachträglich bearbeitbaren Visualisierungen helfen uns bei der Projektdokumentation und bei der Kommunikation mit unseren Fachkollegen.


  1. Das Bild “GND Sachbegriffe visualisieren” wurde erstellt mit Bildern von Peggy und Marco Lachmann-Anke und Gerd Altmann auf Pixabay und dem “Logo Gemeinsame Normdatei (GND)” von Deutsche Nationalbibliothek (DNB), welches lizenziert ist unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz. Das Bild “GND Sachbegriffe visualisieren” ist ebenfalls lizenziert unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz. ↩︎

  2. Broader term, Broader term (general), Broader term (generic), Broader term (instantial), Broader term (partitive), Broader term (with more than one element) ↩︎

  3. Danke hier auch an die GND-Agentur LEO-BW-Regional für ein erstes Feedback! ↩︎

  4. Die Vorzugsbenennung für Porzellanfigur in der GND ist Porzellanplastik. Wir verwenden hier im Artikel teilweise offiziell in der GND gelistete Synonyme für Sachbegriffe, wenn sie besser in unsere Erzählstruktur passen. ↩︎

  5. In der GND ist teilweise die Bildart und teilweise die entsprechende Maltechnik die Vorzugsbenennung. Also Aquarellmalerei ist ein Synonym für den Vorzugsbegriff Aquarell und Ölgemälde ist ein Synonym für den Vorzugsbegriff Ölmalerei. Für eine einheitliche Erzählstruktur, haben wir uns daher teilweise für die Verwendung der Synonyme in unserem Text und den Diagrammen entschieden. ↩︎

Benjamin Rosemann
Benjamin Rosemann
Data Scientist

Ich evaluiere KI- und Software-Lösungen und integriere sie in den Archivalltag.

Ähnliches